Geschichte

Theodor Imberg gründete 1941 das Unternehmen.
Er erwarb das Natursteinwerk in Dortmund – Syburg auf der Hohensyburg im Jahre 1941
von der Familie von Schell, ein Adelsgeschlecht aus dem Hause Husen.

Der Steinbruch in Dortmund – Syburg, in dem der Ruhrsandstein vorkommt liegt in unmittelbarer
Nähe der Burgruine Hohensyburg am Stadtrand von Dortmund.

Entlang des Ardeygebirges längs der Ruhr befinden sich die Sandsteinvorkommen.

Theodor Imberg gründete 1941 das Unternehmen

Burgruine Hohensyburg

St. Peter Kirche Dortmund-Syburg

Steinbrucharbeiter im Jahre 1941